Vorfrühlings-Alpenveilchen

 

Cyclamen coum

Hier stellen wir eine unserer Lieblingspflanzen vor. Der Winter ist kaum vorbei, dann schieben sich diese zarten Blüten in den Himmel. Zu dieser Jahreszeit ein echter Farbtupfer. Es gibt Cyclamen coum auch mit weißer Blüte.

In unserem Garten wachsen sie seit Jahren zwischen einer Himalaya-Zeder und einer Krüppelkiefer.

Sie teilen sich den Standort mit Cyclamen hederifolium, dem efeublättrigen Alpenveilchen, dessen Blütezeit im Spätsommer/Herbstanfang beginnt.

Beiden Arten bevorzugen - nach unseren Erfahrungen - einen leicht kalkhaltigen und trockenen Standort. 

 

 

  <zurück                                                            Startseite                                                     weiter>